Ulo Florack

Automatische Benachrichtigung über neue Kurse

Sie müssen angemeldet sein, um die automatische E-Mail-Benachrichtigung für diesen Dozenten aktivieren zu können.

Vita

*1958 Augsburg
1983-1989 Akademie d. Bildenden Künste München bei Prof. Hermann Jünger,1989 Diplom 
seit 1989 freischaffend als Maler und Goldschmied

Ausstellungen und Beteiligungen (Auswahl):

Malerei:
seit 1986 Ausstellungen im In- und Ausland
1988 Brecht- Galerie, Augsburg
1990 Grand Palais, Paris (als Mitglied der Künstlergruppe „Freibank“) 
1992 L.O.F.T.,Augsburg
1998 Triskel Arts Centre, Cork
2004 EckeGalerie,Augsburg
2007 Galerie Conrad, Bonn
2017 „Private Confessions“ CODA Museum, Appeldorn (NL);
          Villa Stuck, München
         „das große format“ Ecke Galerie, Augsburg

Schmuck:
seit 1987 Ausstellungen im In- und Ausland
1989 Galerie für modernen Schmuck, Frankfurt
1990 Galerie Treykorn, Berlin
1993 „Münchner Goldschmiede“, Stadtmuseum München
         Galerie Knauth und Hagen, Bonn
1996 Galerie Helga Malten, Dortmund
1997 Galerie Luise Smit, Amsterdam
2000 „hautnah“, Künstlerhaus Wien
2012 „die Renaissance des Emaillierens“, Galerie Handwerk, München
2013 „The Woodruff Key“, Deutsches Goldschmiedehaus, Hanau;
         Kreismuseum Zons, Dormagen; Maximilianmuseum, Augsburg
2017 „Meister der Moderne“, IHM, München

Preise und Auszeichnungen (Auswahl):
1990 Prix jeune peinture étranger, Paris; mit der Gruppe Freibank (Malerei)
1991 Kunstförderpreis der Stadt Augsburg; mit der Gruppe Freibank (Malerei)

2011 Danner- Ehrenpreis (Schmuck) Bayerischer Staatspreis (Schmuck)
2017 Bayerischer Staatspreis (Schmuck)

zu den aktuellen Kursen von Ulo Florack

Alle Kurse von Ulo Florack