Den Pinsel laufen lassen

Malen im Flow

Komposition, Farbe, Form sind wichtige Gestaltungsmittel der Malerei. Genauso entscheidend für die Qualität eines Bildes ist der konsequente Farbauftrag. Er macht ablesbar, wie die Arbeit entstanden ist: zögernd-stockend oder bewusst, mit flüssigem Rhythmus, fast von selbst, gut gelaufen, wie im Flow.
Genau das trainieren wir im Kurs: selbstbewusst drauflosmalen, uns trauen, den Pinsel laufen zu lassen, damit Bilder mit Präsenz und Individualität entstehen.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
20SA5-16
Kursgebühr:
190,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Mai
Sa
16
10-17h
2020
Mai
So
17
10-17h
2020

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Motivanregungen, Bilder, Fotos ...
  • dickes, preisgünstiges Papier oder grundierter Karton zum Experimentieren (mind. 20 Stück, Größe: mind. DIN A3)
  • eventuell einige größere Malplatten oder Leinwände
  • Acrylfarben in ausreichender Menge (pastoses Malen soll möglich sein)
  • verschieden breite Borstenpinsel, auch 5 cm und/oder 7 cm breit, gerne breiter
  • größere Wassergefäße
  • Mallappen

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200