Guillermo von Plocki

Telefon:+55 11 97234-0677

Automatische Benachrichtigung über neue Kurse

Sie müssen angemeldet sein, um die automatische E-Mail-Benachrichtigung für diesen Dozenten aktivieren zu können.

Vita

1958

geboren in Córdoba, Argentinien.

1988-1991

Studiengang Illustration und Grafik Design, BFS für Grafik und Werbung, München

Einzelausstellungen (Auswahl)

2016

Ohne Rückkehr, retrospektive Ausstellung aus 9 Jahren künstlerischer Arbeit, Cervantes Institut, Säo Paulo, Brasilien.

2013

SESC Pompeia, Gravurwerkstatt, São Paulo

2007 

Rastros - Kulturzentrum Recoleta, Buenos Aires, Argentinien

1999

Entre - Bürgerhaus Gräfelfing, München, Deutschland

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2017

XIII. Ausstellung des argentinischen Künstler, Cinematheque, São Paulo, Brasilien

2012-2013

SESC Pompeia, Gravurwerkstatt, São Paulo

2009

41° Messe für zeitgenössische Kunst von Piracicaba, São Paulo, Brasilien

2008

2. Bunkyo - große Kunstausstellung, São Paulo, Brasilien

 

12. Bundesstaat São Paulo Kunsthalle für zeitgenössische Kunst, São Paulo, Brasilien

2007

20 Jahre der Aquarellkerngruppe, Santa Marcelina Fakultät, São Paulo, Brasilien

2006

11. Bundesstaat Kunsthalle für zeitgenössische Kunst, MAC Ibirapuera, São Paulo *

2005

23. Bunkyo Kunsthalle für zeitgenössische Kunst, São Paulo

2000

NY 40, München, Deutschland

Auszeichnungen

2015

Lateinamerikanischer hervorgehobene Einwanderung Künstlerpreis, Ausgabe 2015, S.P.

2006

Arbeit: Einweg *Sâo Paulo Governor-Auszeichnung

Publikationen

2011

über die Farbe -Farbkreis - Farbe. São Paulo, 2. Auflage

2007

über die Farbe -Farbkreis - Farbe. São Paulo, 1. Auflage

Lehrveranstaltungen und Symposien

2001-2018

Kurse und Workshops für Malerei und Zeichnen in eigenen Atelier, Sao Paulo

2017

Kurs: experimentelles Aquarell, Sesc Belezinho , Sao Paulo

 

Casa do Artista (Künstlerhaus), experimentelles Aquarell, Sao Paulo

2016

Kurse: Aquarell und seine Alternativen, Collage-Workshop,  In der Melodie der Großen Meister, Die menschliche Figur in Aquarell, Kunst und Interaktion der Farbe, Sesc Belezinho , Sao Paulo

 

Casa do Artista (Künstlerhaus), experimentelles Aquarell, Sao Paulo

 

Kurs: experimentelles Aquarell, Sesc Ipiranga , Sao Paulo

2015

Tramas - Einweihung des Lagerhauses Mario de Andrade mit Ausstellung und Aquarellkurs

2014

Kurs: In der Melodie der Großen Meister, Kulturbüros Fred Navarro, S.J.d.Rio Preto

 

Kurse: Aquarellkurs nach William Turner, Emil Nolde und Gerhard Richter,  

 

Orientierung von Projekten in der zeitgenössischen Kunst, Sesc Belenzinho, Sao Paulo

 

Kunst und Interaktion der Farbe, Sesc Consolação, São Paulo

 

Workshop: Landschaften in Aquarela, Sesc Pinheiros

2013

Kurs: Malen und Aquarellieren, Sesc Belenzinho, São Paulo

 

Kurs: Kunst und Interaktion der Farbe, Teil I und II - Sesc Santana, São Paulo

 

Workshop: Einführung in die Aquarellmalerei, Sesc Pinheiros, São Paulo

 

Kurse: Kunst und Interaktion der Farbe, Experimentelles Aquarell, Sesc Bom Retiro, S.P.

 

Workshop und Vortrag über Farbe, aquarell Universum, São Paulo

2012

Workshop: Aquarellmalerei, Sesc Belenzinho, São Paulo

 

Kurse: Aquarellmalerei, Kunst und Interaktion der Farbe, Sesc Sorocaba, Brasilien

 

Kurs: Kunst der Form. Sesc Osasco, São Paulo

 

Kurs: Experimentelles Aquarell, Kulturbüros Mario de Andrade, São Paulo

2011

Workshops: Kunst der Form, Kunst und Interaktion der Farbe,  São Paulo

2010

Kurs: Kunst der Farbe, Konzepte des Bauhauses, Sesc Pompeia, São Paulo

2009

Vorlesung: Theorie der Farbe beim Weben angewendet

 

Kurse: Ölmalerei, Aquarell, Sesc Pompeia, São Paulo

2007-2009

Kurs: Kunst der Farbe, Atelier Silvia Alves, Sao Paulo

2008

Workshop: Ausdruck auf dem Papier, Freie Werkstatt, XXIII.Kunstfestival der Stadt Porto Alegre, Brasilien

2001-2003

Escola Panamericana (Kunstschule),Fächer: Zeichnen u. Visuelle Kommunikation, S.P.

Kurse und Symposien Teilnahme, SâoPaulo

2013-2017

SESC Pompeia Druckwerkstatt, Prof.: Evandro Carlos Jardim

2005

Expressionismus, Novecento Guide, Prof.: Juan José Balzi

 

Organisch, Symmetrisch, Dynamisch, Instabil, Prof. Norma Grinberg, ECA, USP

 

Das Wort und das Gemälde Prof.: Geraldo Dias Souza, ECA, USP

2004

Geschichte der abendländischen Kunst und Biennalen von São Paulo, Prof.: Juan J. Balzi

 

Gravurwerkstatt, Lasar Segal, Prof.: Claudio Mubarac

2002

Die Farben in der zeitgenössischen Kunst, Prof.: Renato Ferrari, ECA, USP

2001

Begegnungen mit Kunst - Cildo Meirelles, MAM

1999

Holzschnitt, Prof.: Helio Rocha, Fortaleza, Brasilien

1983 

Gravurtechniken, Leon Jonkzick, Volkshochschule, München

zu den aktuellen Kursen von Guillermo von Plocki

Alle Kurse von Guillermo von Plocki