Liebe Besucher der Freien Kunst Akademie Augsburg,

über ein Feedback in unser Gästebuch bezüglich unserer Kurse, Kursatmosphäre etc. würden wir uns sehr freuen!

Vielen Dank, auch im Namen unserer Dozentinnen und Dozenten!

Das Akademieteam

Sie müssen angemeldet sein, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

MARTINE B. aus RIPPWEILER
11.03.2018
Habe wieder ein super Wochenende in der Kunstakademie verbracht und dies in einem Kursus von Monika Kössl!
Monika bringt es immer wieder fertig dich da abzunehmen wo du dich gerade befindest,auch als Anfänger!!!
Nur zu empfehlen.
Martine
Annelies S. aus Spalt
15.02.2018
Annelies Schindler, Spalt am Brombachsee

Ich habe den Kurs "Körperlandschaften" bei Monika Kössl besucht. Die Möglichkeit, Aktzeichnungen oder auch nur -skizzen zu vollständigen Gemälden werden zu lassen hat mich interessiert. Und ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil, ich habe so viele Ideen und Inputs bekommen, so dass ich mit einem gefüllten Motivationsrucksack nach Hause fuhr. Seit dem Kurs bin ich dran, meine Aktskizzen weiter zu entwickeln. Richtig faszinierend! Vielen lieben Dank, Monika!
Ulrike K. aus Stadtbergen
09.02.2018
Körperlandschaften mit Monika Kössl. Das war dieses Jahr das Thema, das mich gleich begeistert hat. Monika hat uns ( meinen supernetten Kolleginnen und Kollegen und mir ) mit viel Herz und Erfahrung tolle Techniken beigebracht und durch Vorübungen perfekt auf das zeichnen der Modelle vorbereitet. Jeder einzelne wurde individuell, je nach Vorkenntnissen, betreut. Mit ihrem geschulten Auge konnte sie sofort klasse Tipps geben, sodass wir am 4. Tag begeistert waren von der unglaublichen künstlerischen Entwicklung von uns allen.
Lieben Dank Monika!
Die ganze Atmosphäre, das super leckere 3 Gängemenü mit Wein, Wasser und Kaffee inklusive, die netten Mitarbeiter - ich habe mich rundum wohlgefühlt!
Herzlichen Dank an Rainer und Helmut für eure tolle Akademie.

Liebe Grüße, Uli aus Stadtbergen



Umberta Andrea S. aus Augsburg
06.02.2018
Der Kurs vom vergangenen Wochenende bei Elisabeth Bader ("Spielerisch zur Abstraktion") war wieder ganz wunderbar. Sie hat es auch mit kleiner Gruppe (und Erkältung) ermöglicht, dass der Kurs stattfand und somit war es ein sehr schöner intensiver Kreis und Austausch. Die Mischung aus frischen Kreativ-Übungen, Sich-Selbst-Überlassen-Sein, ganz persönlichen Anregungen und gemeinsamen Besprechungen war ideal und hat mich kreativ aufblühen lassen. Schon mein zweiter Kurs bei Elisabeth und sicher nicht mein letzter!
Margarete E. aus Sachsenheim
23.01.2018
Nach jeder Kunstreise dachte ich, das kann man nicht toppen. Die Reise nach Sansibar hat mich doch noch mehr angerührt- obwohl die anderen 5 Reisen auch zu wunderschönen Zielen führten. War es das Licht, die besondere Fröhlichkeit und Herzlichkeit derMenschen,
die Geräusche der Brandung, der Wind, die herzliche Atmosphäre in Uhuru-Beach, die besonderen Aufgabenstellungen von Rainer, die tollen Modelle, die gute Vorbereitung von Helmut, mein Glück beim Arbeiten, die Freude darüber, dass mein Mann Peter mich begleitete... es war alles rundum gelungen, ein schönes Zusammensein und beste Arbeitsatmosphäre! Danke an alle Margarete
Sybille D. aus Lengenwang
22.01.2018
Lieber Rainer, lieber Helmut und liebe Sansibären (was für eine tolle Wortschöpfung!!!)
ich fand die Reise mit euch einfach nur rundum gelungen und wurde schon oft von den Kollegen in der Schule gefragt, wieso ich denn so braun und entspannt bin. Diese Frage zaubert mir dann sofort ein breites Grinsen ins Gesicht.
Perfekter Ort, perfekte Motive und perfektes Zusammensein! Danke Euch allen
Sybille
Brigitte M. aus Schwabmünchen
15.01.2018
Liebe Sansibären, lieber Rainer, lieber Helmut,
es war ein richtig schöner Jahreswechsel mit euch in Sansibar, vielen lieben Dank für die schönen Tage dort, wo der Sand so weiß wie der Schnee ist und das Meer alle Türkistöne aufbietet, die man sich nur so vorstellen kann. Ich fand es besonders schön, dass die große Malreise auch mal in den Ferien ablief, so dass ich daran teilnehmen konnte. Ich nehme sehr viel mit von diesen Tagen, vielen Dank für die vielen Impulse und Ideen, die man von jedem, der dabei war, bekommen hat. Und ein ganz besonderes Dankeschöne an Euch, Rainer und Helmut, dass Ihr diesen schönen Ort gefunden habt und diese tolle Zeit möglich gemacht habt. Wenn das Jahr so beginnt, dann kann man sich ja auf die weiteren Tage freuen... DAAAAAAANKE und ganz viel Spaß noch der zweiten Sansibar-Gruppe!
Brigitte
Jutta S. aus Lychen
14.01.2018
Susanne hat im vorherigen Beitrag ja schon vieles gesagt, dem ich mich uneingeschränkt anschließen möchte. Was mir bei dieser Reise so besonders gut gefallen hat, war das stationäre Arbeiten im Umfeld unseres Standortes. Jeder konnte individuell entscheiden wie lange er mit der Gruppe skizziert und dann auf der eigenen Terrasse mit mehr Material intensiv arbeiten. Wir haben keine Zeit mit langen Transfers verbracht und trotzdem viel gesehen. Der enge Kontakt zu den Dorfbewohnern hat uns das Land sehr viel näher gebracht . Das war sehr besonders! Rainer und Helmut , findet doch bitte nochmal sowas perfektes oder macht eine Neuauflage Uhuru Beach im nächsten Jahr! Danke für Alles!
Susanne B. aus Neuburg
10.01.2018
Lieber Rainer, lieber Helmut und alle Sansibären. Ein Mal-Urlaub, der unvergesslich bleiben wird. Eindrücke und Erlebnisse, die noch nicht ganz verarbeitet sind. Es war ein Traumurlaub ganz besonderer Art! Nicht nur das unkomplizierte Zusammensein in der Gruppe, sondern auch das unglaubliche Miteinander mit der Dorfbevölkerung, die Grosszügigkeit und liebenswerten aber auch zurückhaltende Art von Ana und ihren "Leuten", das gute Essen, die schön gepflegte Anlage, die Lage undundund ..... Das zu erleben, habt ihr, Rainer und Helmut, uns ermöglicht. Ein ganz, ganz großes DANKESCHÖN!!!
Elke H. aus Geretsried
19.12.2017
Liebe Dozentinnen und Dozenten der Akademie,
Was für ein tolles Studienjahr ist gerade zuende gegangen. „ Vom Akt zur freien Figuration“ hat mir gezeigt, wie unterschiedlich man mit der „Figur“ umgehen kann und jedes der 9 Wochenenden brachte neue Erkenntnisse und Anregungen. Ich danke allen ganz herzlich für die behutsame Führung durch das Jahr. Von Wochenende zu Wochenende konnte man sehen, wie die Gruppe zusammenwächst und jeder seinen Weg findet.
Für den weiteren künstlerischen Werdegang wünschen ich allen viel positive Energie nach all dem tollen Input!
Wir werden uns da und dort wiedersehen
Bis dahin grüßt euch
Elke

Seiten