Liebe Besucher der Freien Kunst Akademie Augsburg,

über ein Feedback in unser Gästebuch bezüglich unserer Kurse, Kursatmosphäre etc. würden wir uns sehr freuen!

Vielen Dank, auch im Namen unserer Dozentinnen und Dozenten!

Das Akademieteam

Sie müssen angemeldet sein, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Sabine N. aus Offingen
20.03.2019
Ein dickes Dankeschön an Renate Kutke, die wieder mal großartig mit uns allen zusammengearbeitet hat. Was wir in zwei Tagen lernen durften war einfach sensationell. Jede Menge Anregungen, individuelle Hilfestellungen, wenn man mal wieder irgendwo in seinem Bild hängen geblieben ist und allein schon der Einstieg mit dem eigenen "Drahtgeflecht". Super durch organisiert und so freut sich jeder über eine Auswahl an kleinen Schätzchen, die wir nach Hause genommen haben. Danke Renate ;-) Bis zum nächsten Mal... Sabine
Barbara A. aus Stadtbergen
11.03.2019
"Entfesselter Akt"- gerade durch Stefan Bachmanns ruhige und professionelle Anleitung gelang mir die Entfesselung meiner Arbeiten!
Die besonders sensibel ausgewählte und inspirierende Musik schuf bei mir eine besondere Stimmung von Kreativität und "Bei-mir-Seins". Unterstützt durch die Arbeit mit den guten Modellen und der sehr positiven Gruppe durfte ich 3 wunderbare Tage meiner Leidenschaft nachgehen!
Danke Stefan!
Lena M. aus Elzach
27.02.2019
"Entfesselter Akt" mit Stefan Bachmann :
Vielen herzlichen Dank an Stefan, die tollen Modelle und die Kunstakademie für die intensiven, motivierenden Tage !
Stefan gelingt es, jeden Teilnehmer auf seinem eigenen, individuellen Weg ein
Stück weiter zu bringen. Er findet die sensible Balance zwischen Wissensvermittlung und Freiraum - immer mit einem besonderen Auge für eigene, freie Ansätze. Die Entwicklung der Arbeiten aller Kursteilnehmer über die 3 Tage hinweg spricht für sich - ich bin begeistert !
Eine wunderbare Gruppe, fantastische Musik und "entfesselte" Linien !
Inspiration pur !
Gerne jederzeit wieder, Lena
Alain D. aus Richterswil - Schweiz
26.02.2019
Wieder ein ausgezeichnetes Wochenende an der wunderbaren Kunstakademie, diesmal mit Rainer Kaiser.
Er ist nicht nur humorvoller Leiter der Kunstakademie, sein Anleiten von neuen Techniken in der Gruppe und seine regelmässigen individuellen und sehr anregenden Feedbacks sind etwas vom Feinsten.
Gerne mehr von Rainers engagierten, fachkundigen und achtsamen Begleitung.
Die Gruppe erlebe ich sehr anregend und wohlwollend.
Wunderbare Voraussetzungen für kreatives Schaffen.
Ich freue mich auf weitere Kurse.
Ganz herzlichen Dank.
Alain
Felicitas F. aus Kaufbeuren
25.01.2019
Il MaestroAntonio Zecca ließ uns sogleich sofort in die großformatige Welt der Aktmalerei eintauchen. Richtige Proportionen waren nicht vordergründig wichtig, sondern die persönliche Interpretation des Gesehenens stand im Fokus. Wir wurden sehr professionell begleitet und mit einer gewissen Portion Humor und Augenzwinkern zum eigenen Weg und der persönlichen Handschrift geführt. Wirklich Klasse!
Das unbekümmerte Miteinander der Teilnehmer, die so harmonisch schön präsentierte Modelle, die Betreuung durch die liebenswerten Assistentinnen und den Küchenchef, Petra und der souveraine Meister bereiteten mir große Freude.
Dagmar P. aus Überlingen
21.01.2019
Es war gestern und vorgestern ein gelungener Auftakt mit Antonio Zecca zum Studienjahr vom Akt zur freien Figuration. Bereits der erste Kurs zeigte nicht nur durch den kreativen Gebrauch von Plastikflaschen als Zeichenmaterial, dass es in Richtung unkonventionelle freie Figuration geht. Mir hat es großen Spass gemacht und auch die sympathische Gruppe macht Lust auf ein weiteres Abtauchen aus dem Alltag und auf ein wiederholtes Eintauchen in neue Methoden, um aus der eigenen Komfortzone der nicht zwei Meter Blätter herauszukommen sowie auf gute Gespräche in den Pausen. Antonio hat mehr als einen Ramazotti verdient, wetten? ;-)
Erika K. aus Pöttmes
21.01.2019
Als totaler Neueinsteiger in Sachen Akt und Figuration, bin ich begeisterst vom Start ins Studienjahr. Die großen Formate flößten mir gehörigen Respekt ein, aber mit Hilfe des Dozenten Antonio Zecca konnte die Aufgabe doch schnell gelöst werden. Die Tips und Anregungen waren für mich sehr wichtig.... Ich bin mit einem guten Gefühl nachhause gegangen und freue mich auf weiteres.
Danke Antonio für diesen wunderbaren Kurs
Alain D. aus Richterswil - Schweiz
20.01.2019
Welch ein geglückter Start mit Antonio Zecca zum Studienjahr:
Vom Akt zur freien Figuration.

Es ist Antonio gelungen die ganze Gruppe rasch in eine kreative Entwicklung zu bringen. Feinfühlig hat er jeden und jede von uns auf dem individuellen Weg begleitet, Impulse gegeben, sodass alle eine sehr erfreuliche Entwicklung gemacht haben. Ich bin begeistert. Danke Antonio.

Wieder einmal mehr hat das Küchenteam wunderbar gekocht.

In den grosszügigen Räumlichkeiten ist genug Platz um auch grosse Formate von 2 Meter zu realisieren.

Ich freue mich sehr auf die weiteren Kurstermine.
Herzlichen Dank :-)

Susanne G. aus Augsburg
20.01.2019
Dieses Wochenende war Start des Studienjahres "Vom Akt zur freien Figuration" mit Antonio Zecca als Dozent und uns Teilnehmern hätte kaum besseres widerfahren können. Antonio ist kompetent und versiert im Anleiten und Rückmeldungen geben, die für den Einzelnen jeweils passend sind. So macht das Freude und jeder profitiert reichlich! Dass er reichlich Humor hat und selber sichtlich Freude hat an seinem Tun steigert den Gewinn aller noch einmal. Ich würde jederzeit wieder bei Antonio einen Kurs belegen :)
Carmen W. aus Abstatt
07.01.2019
Für ein Kurs-Wochenende war ich bei Euch. Das Zusammenspiel von lichtdurchfluteten Arbeitsräumen, toller Kursangebote und leckere Verpflegung hat mich beeindruckt. Vielen Dank an das Küchenteam für eine prima Verpflegung. Ich komme sicher wieder zu einem Kurs.
Nebenbei bemerkt: Sehr praktisch war die Unterbringung im Kloster - separat zur Akademie aber doch sehr nah. Man muss aber wissen, dass man in ein Kloster geht - sehr spartanisch und ohne Luxus. Viel Ruhe, man kann sich gut zurück ziehen.

Seiten