Liebe Besucher der Freien Kunst Akademie Augsburg,

über ein Feedback in unser Gästebuch bezüglich unserer Kurse, Kursatmosphäre etc. würden wir uns sehr freuen!

Vielen Dank, auch im Namen unserer Dozentinnen und Dozenten!

Das Akademieteam

Sie müssen angemeldet sein, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Uschi G. aus Augsburg
10.02.2013
Leise rieselt der Schnee, in der ersten Woche im Februar 2012.
Wie passend, der Kunstkurs von Annette Janle, hatte das richtige Thema - WEISS.
Frau Janle verstand es einfühlsam, leise, klar und unaufdringlich,
uns Teilnehmerinnen, WEISS näher zu bringen.Ruhe und Besinnung auf Nuancen, Reduktion.
Das morgentliche Einschwingen mit Blindzeichnungen, löste Verspannungen auf.
Leicht, zart und locker, wie eine Schneeflocke fühlten sich die Tage an.
Also liebe Leut, bucht Kurse bei Frau Janle, ich kann es nur empfehlen!

Herzlichen Dank auch an Alex und seine Kochkünste. Lecker!


Angela S. aus Groß-Umstadt
08.02.2013
Habe den Kurs bei Annette Janle " die Farbe Weiß" besucht und bin immer noch ganz erfüllt von der einfühlsamen und vielfältigen Begleitung zu diesem Thema. Ganz wunderbar!
Elke H. aus Geretsried
06.02.2013
Magisches Indien
gerade ein paar Tage von der Reise zurück, möchte ich Euch - Rainer und Helmut - meinen herzlichen Dank aussprechen für diese tolle Reise. Sie war hervorragend organisiert und die Gruppe war prima.
Die vielen Eindrücke positiv/negativ, bunt/unbunt verfolgen mich seit der Rückkehr in meinen Träumen.
Die Skizzenbücher sind ausgepackt und die vielen Blätter mit Zeichnungen und Aquarellen sortiert. Sie schreien nach Umsetzung aufs große Format.
Schillernd die Farben, krass der Verkehr, bedrückend die Armut und der Schmutz, erfrischend die Gastfreundschaft in Pushkar.
Dank auch Dir, lieber Rainer, für die aufmunternden Worte, dass auch ich "zeichnen" kann!!
Wunderbar, dass ich bei dieser Reise dabei sein konnte.
Auf ein baldiges Wiedersehen in Augsburg freut sich
Elke
Andrea T. aus Ingolstadt
23.01.2013
Hallo Alex! Siehste nun ist der Bann "ZweimonatekeinEintragimGästebuch" gebrochen!
Das Wochendende war toll! Die herzliche und lockere Atmosphäre hat sich wie ein roter Faden von der Buchung meines Zimmers bei Frau Reiger u. Pater Otmar durchgezogen bis zum Schluß.
Ich bin bei Christofer Kochs als *Greenhorn* gelandet. Ein dickes Dankeschön!! nochmals auf diesem Weg - das ist leider zum Schluss etwas zu kurz gekommen - an Christofer. Habe ein volles Paket mit nach Hause genommen aus dem ich jetzt schöpfen und hoffentlich weiter aufbauen kann.
Freue mich schon jetzt auf ein nächstes Mal - das wird es sicherlich geben!
Helmut K. aus Augsburg
01.11.2012
Bei diesem Problem hilft unser Kurskalender weiter...    
Und vielen Dank für den Hinweis unten - wir freuen uns immer über Anregungen, wie wir uns verbessern können!
Kathi K. aus Amberg
01.11.2012
Hallo,
habe schon einige Kurse bei Euch absolviert und bin jedesmal begeistert und erfüllt nach Hause gekommen. Da ich oft nur an Wochenendkursen teilnehmen kann, wünsche ich mir auf Eurer Homepage einen Button, mit dem ich nur diese Kurse auswählen könnte. Oder nach Kursdauer suchen: 2 Tage, 3 Tage, etc. Vielleicht gibt's den schon, habe ihn nur nicht gefunden ...
Für Februar 2013 stehe ich schon auf einer Warteliste, und bestimmt finde ich noch mehr ...
Liebe Grüße an das tolle Akademieteam, Kathi
Ingrid K. aus Cölbe-Schönstadt
01.10.2012
Schon auf der Heimfahrt haben wir - Ursula und ich - überlegt, wie und wo wir zuhause einen "Druckplatz" einrichten können... Sehr angetan vom Kurs, begeistert durch Rainer und Helmut, überrascht von den ersten Ergebnissen, Erfahrung gesammelt durch die Fehler ... so bin ich wieder im Alltag gelandet. Aaaber jetzt geht es weiter: wir haben schon Wannen organisiert, von einem Freund für einen Monat eine kleine Radierpresse geliehen, die Fotos angeschaut und die Notizen nachgelesen aus den Kursen "Revolution der Radierung".
Es war Klasse in Reichenhall! Herzlichen Dank an Rainer und Helmut!
Edith P. aus Deggendorf
22.07.2012
Kurzentschlossen und völlig ahnungslos habe ich mich zu Sabine Kinders Kurs "Auf die lange Bahn" (20.-22. Juli) angemeldet.

Die drei Tage waren Klasse!

Ein dickes Lob an Sabine, die uns jegliches Material zur Verfügung gestellt hat und uns beim Arbeiten mit Rat und Tricks kompetent und immer fröhlich zur Seite stand, die uns aber uns auch den Raum für eigene Kreativität gab. Ich habe die Tage als ungeheuren Kreativitätsschub empfunden, mein Kopf sprudelt vor lauter Ideen und ich freue mich, all das zuhause weiter umsetzen zu können.

Gefreut habe ich mich auch über die nette Begrüßung durch den Chef (mit Prosecco und Orangensaft) und die sympathische kulinarische Rundum-Betreuung durch Alex, der vom Vormittagskaffee übers Mittagessen mit Nachspeise und Espresso bis zum Nachmittagscappuccino um uns bemüht war. Danke!

Liebe Grüße von Edith
Heidi S. aus Kirchheim
18.04.2012
Lieber Rainer, lieber Helmut,
vielen lieben Dank für euren außergewöhnlichen Einsatz in der Akademie. Ich kann nur bestätigen, dass, wenn man mal bei euch war, man "wirklich süchtig" wird. Süchtig nach Malen, nach dem Verwöhnen von Rosi :))), nach der wunderbaren Aufnahme von und bei euch, nach der enormen Betreuung durch Rainer während des Kurses und durch Helmut bei allen Fragen und Wünschen. Ja, und die anderen Teilnehmer sind immer wieder bereichernd und man kennt sich inzwischen schon.
Ich werde euch weiterhin weiterempfehlen (sind schon 3 Teilnehmer dadurch zu euch gekommen).
Also, ich freu mich schon auf meinen nächsten Kurs bei euch (mit Andrea in Blumenthal).
Alles Liebe Heidi :))))
Elke H. aus Geretsried
14.04.2012
Eben vom Kurs "Malerische Intuition" bei Rainer zurück.
Wiederholt beeindruckt.
Alle Erwartungen erfüllt und übertroffen.
Niveauvolles Arbeiten, ideenreiche Atmosphäre.
Ein Ensemble, das passt.

Rosi's Küche auch eine Freude für die "Farbsinne".
Man denke nur an das Rot der Tomatensuppe und die Schokomousse garniert mit weißer Schokolade und Pfefferminzblatt aus dem eigenen Garten.

Tja, noch was:
Zigaretten- und Zigarren rauchende Künstlerinnen stürmen gerne wieder die Bude!

Helmut, danke, dass Du so geduldig gewartet hast, bis ich endlich die großen Leinwände
in mein Auto gedrückt hatte.

Tanti baci
Elke

Seiten