Mein Tipp!

"Eine ganz spezielle Auseinandersetzung mit dem Selbstbildnis!"

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Abstrakt | Selbst | Körper | Porträt

Ich. Hier und Jetzt. Jedes Jahr erneuert.

Wer bin ich? Wir arbeiten lebensgroß und starten damit, unsere eigenen Körperkonturen auf die Leinwand zu übertragen. Die so entstandene Zeichnung wird dann malerisch bearbeitet, beginnend beim Hintergrund, von außen nach innen, dann umgekehrt. In ein dichtes Gefüge von Linie und Fläche werden dann persönliche Elemente wie Texte, Fotos, Textilien und anderes Collagematerial eingearbeitet, gedruckt oder schabloniert. Durch darüber gelegte Farbschichten wird dieser Vorgang wieder reduziert und in die Gesamtkomposition verwoben. Schwerpunkt des Seminars ist die Beschäftigung mit sich selbst durch das Experimentieren mit Farben und Formen.
Der Kurs kann mehrmalig gemacht werden. Es bietet sich immer an, ihn in Folgekursen zu vertiefen.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
17CP7-13
Kursgebühr:
435,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Do,13.07.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,14.07.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,15.07.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,16.07.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Zusätzl. Informationen:
Wegen der Anreise der Dozentin aus Singapur ist für diesen Kurs die Stornofrist auf 4 Wochen vor Kursbeginn erweitert.
Bei einem Rücktritt später als 4 Wochen vor dem Kursbeginn wird die gesamte Kursgebühr fällig.
 Materialliste anzeigen
  • 2 bis 4 mittelgroße bis große Leinwände (mind. 90 cm x 60 cm) 
  • private Objekte, deren Konturen angewendet werden können
  • Fotos, Texte, Zeitungsartikel, Poeme, Textilien, Spitzen etc., die entweder als Collagematerial, Stempel oder als Schablone angebracht werden können
  • Moosgummi-Platten, wenn möglich in DIN A3
  • Schablonen mit Buchstaben
  • vielfältige Malwerkzeuge: z. B. Spachtel, Haar- und Borstenpinsel verschiedener Größen
  • sämtliche Acrylfarben und Malmaterialien: z. B. Ölpastellkreiden, Zeichenstifte, Kohle, Grafit, Oilsticks, Spachtelmasse, Sand, Pigmente, Acrylbinder usw.
  • Küchenkrepprolle, alte Lappen, einige leere Schraubgläser, Föhn, Mallappen, Tesakrepp, Kleber, Palette und Schürze
  • große Pappe und Papier
  • Aquarellblock oder einzelne Blätter

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200