Aktzeichnen mit spezieller Grafittechnik

Entscheidend für das Gelingen einer Aktzeichnung ist es, die Proportionen des Körpers korrekt zu erfassen und die Plastizität der einzelnen Körpermassen in unterschiedlichen Ansichten eindeutig herauszuarbeiten. Es werden nicht nur klassische Techniken ausprobiert. Der gestalterische Rahmen des Seminars schließt an unterschiedlichste Verfahren an. Es gibt auch die Möglichkeit, lebensgroß zu zeichnen. Ein solches Seminar ist eine wichtige Voraussetzung auch für die bildnerische Tätigkeit, dient der Sensibilisierung der Wahrnehmung und der Klärung von Konzeptionen.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
18PS7-23
Kursgebühr:
535,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Mo,23.07.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,24.07.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,25.07.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,26.07.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,27.07.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Zusätzl. Informationen:
Modellhonorar ca. 75,- €, je nach Teilnehmerzahl (wird im Kurs verrechnet)
 Materialliste anzeigen
  • Bleistifte in verschiedenen Stärken (von 8B - weich bis 6H - hart)
  • dickere Grafitstifte, verschiedene Härtegrade
  • Grafitblöcke
  • mehrere Radiergummis, Knetradiergummis
  • Zeichenblock oder lose Blätter DIN A1 -  DIN A2 oder größer, weiß, mindestens 160 g/m², besser 200 g/m² oder mehr
  • einige, ruhig ältere, einfache flache Borsten Pinsel (weich, hart, breit, schmal)
  • Grafitpulver (kleiner Kunststoffbehälter)
  • 1 L Lukas-Terpentinersatz 2218, geruchlos!, bei Boesner erhältlich
  • 2 Porzellanteller um Grafit mit Lösungsmittel zu mischen
  • Klammern (Papierbefestigung) oder Kreppklebeband
  • 2 - 3 verschraubbare Gläser (z. B. Gurkengläser)

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200