Mein Tipp!

"Fotografie, Zeichnung und Malerei in transparentem Wechselspiel."

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Collage mit Folien und transparentem Papier

Fotografie | Zeichnung | Malerei

Folien haben sich in der zeitgenössischen Kunst längst etabliert. Transparente Folien und Papiere sind Basis für unsere Arbeit. Durch die leichte Bearbeitung mit zeichnerischen oder malerischen Mitteln und den Einsatz fotografischer Strukturen auf Folien bietet das Material ein ungeheuer breites Feld der Möglichkeiten.
Gewachstes und Transparentpapier sind Medien, die sich leicht zu vielen Schichten verarbeiten lassen, so können kompositorische Entscheidungen leicht gefällt und einfach ausprobiert werden.
Durch den Einsatz von Fotofragmenten über die Kopie und den Siebdruck wird die Vielfalt der Möglichkeiten noch größer.
Durch tägliche Übungen werden die verschiedenen Spielformen erarbeitet, Techniken vorgestellt und nicht zuletzt Formen der Präsentation und Montage besprochen.
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
17R5-15
Kursgebühr:
520,00 € - kostenloses Mittagessen & Kursassistenz
Teilnehmer:
5-5 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Mo,15.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,16.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,17.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,18.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,19.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Dozenten: Rainer Kaiser
 Materialliste anzeigen
  • Schere
  • Cutter
  • Schneideunterlage (kann auch ein Karton sein)
  • Klebeband auch farbig
  • Tuschen
  • Acrylfarben
  • Pinsel
  • Klebstoff
  • Bürotacker
  • Nadel und Faden
  • Acrylstifte
  • Grafitstift
  • Spachteln
  • eigene Fotos
  • Folien und transparente Papiere (sind auch an der Akademie erhältlich)

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200