Crashkurs für neue Radiertechnik/Intagliotypie ohne Lösungsmittel

Ein Spiel mit Farbe und dem sogenannten "Geisterdruck"

Für diese umweltfreundliche Drucktechnik benötigen wir keine Säuren oder Lösungsmittel, sondern benützen dafür ein fotografisches Verfahren, dass eine schnelle Umsetzbarkeit der Motive ermöglicht.

Unsere Vorlagen können Zeichnungen sein, deren spontaner Strich durch diese Art der Technik nicht verloren geht. Auch Fotos und/oder Fotogramme können ganz oder auch nur teilweise miteinander kombiniert werden und ergeben dadurch spannungsreiche Aussagen.
Diese Bildaussage können wir mit dem Spiel eines sog. "Geisterdrucks" noch verstärken oder auch in Form von Bildvariationen zu einer Serie erweitern.

Der Variantenreichtum dieser Technik lässt sehr viel kreative Möglichkeiten zu, macht sehr viel Spaß, - und - enthält "Suchtgefahr".

Ein Arbeitsskript wird ausgehändigt.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
20JS6-19
Kursgebühr:
330,00 € - kostenloses Mittagessen & Kursassistenz
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jun
Fr
19
10-17h
2020
Jun
Sa
20
10-17h
2020
Jun
So
21
10-17h
2020

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Kontrastreiche Fotos, möglichst schwarz/weiß auf Papier, oder Fotos auf der Speicherkarte oder USB-Stick, die an der Akademie ausgedruckt werden können
  • eigene Zeichnungen, die auch Kopien sein können und kontrastreich sind
  • Tesafilm, Cutter, Schere
  • eventuell alte Zeitungen zum Ausreiben der Farbe
  • wer mag, kann Einmalhandschuhe mitbringen
  • das übliche "Handwerkszeug", wie Bleistift, Schreibblock...
  • Mappe zum Transportieren der fertigen Arbeiten/Drucke

Zusatzkosten: Polymerfilm ca. € 48,--
Weitere Kosten werden nach Verbrauch abgerechnet, wie z. B. Kunststoffplatten, Kopien, Folien, Computerausdrucke, Kupferdruckpapier, sowie anteiliger Verbrauch von Intagliotypiefarbe.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200