Das Triptychon oder das Geheimnis des dreiteiligen Formats

Das Triptychon ist ein dreiteiliges Werk. Es besteht aus einem Mittelstück, das das Hauptthema definiert, und zwei Flügeln, die sich wie Begleiter auf das Mittelstück beziehen. Mit diesem Format künstlerisch zu spielen, die besondere Kraft der Dreiteiligkeit zu spüren und die Wechselwirkungen immer wieder neu entstehen zu lassen, ist wunderbar und spannend. Plötzlich wird klar: Das Ganze wird vom Teil geprägt und umgekehrt. Es geht nicht darum, „ein“ Bild „fertig“ zu malen. Im Gegenteil: Erst im Dialog der Teile tritt der größere Zusammenhang zutage. Das Unfertige, das Unvollständige fügt sich zu einer schwingenden thematischen Gesamtheit. Wer Lust hat, diesem Phänomen mit viel Freude und Leidenschaft nachzuspüren, Dreiheiten zu erkunden und das innere Auge zu schulen, ist herzlich eingeladen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
20JB7-13
Kursgebühr:
655,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-14 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jul
Mo
13
10-17h
2020
Jul
Di
14
10-17h
2020
Jul
Mi
15
10-17h
2020
Jul
Do
16
10-17h
2020
Jul
Fr
17
10-17h
2020
Jul
Sa
18
10-17h
2020

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen

Bringe das Material mit, mit dem Du gerne arbeiten möchtest. Im Verlauf der Woche wird es nach Bedarf weiter ergänzt und erweitert! Wer Fragen hat, kann sich vorab an den Dozenten wenden: 0160-55 29 875.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200