Dramaturgie im Bild durch Raum

Geben Sie Ihren Figuren Tiefe!

Wer kennt das nicht: Das gemalte Bild wirkt flach und ist ohne Spannung? Mit angelegten Räumen arrangieren sich Figuren plötzlich kommunikativ. Durch die Aufteilung der Fläche in verschiedene Farbfelder wird Räumlichkeit erzeugt. In diesem Raumgefüge breiten sich die Körperformen aus. Dabei steht die anatomisch richtige Darstellung nicht im Vordergrund, viel mehr geht es um eine Interpretation des Körpers. Körperhüllen, Linien, Schatten oder innere Strukturen treten nach vorne. Das Arbeiten in Serie fördert die Lockerheit, und die benötigten Trocknungsphasen werden genutzt. Ausgangsmaterial für unsere Arbeit sind beidseitig grundierte Maluntergründe, die mit Acrylfarbe und Pigmenten bearbeitet werden. Das Scribbeln nach Fotos zu Beginn des Kurses bietet neben mitgebrachten Ideen einen Fundus an Bildmaterial.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
19BS1-19
Kursgebühr:
190,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jan
Sa
19
10-17h
2019
Jan
So
20
10-17h
2019

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Scribble-Papier z. B. DIN A4 Papier
  • Pappen zugeschnitten auf z. B. 20 x 25 cm oder DIN A4, bitte beidseitig grundieren, damit sich die Pappe nicht wellt
  • alternativ: Kreppklebeband zum Abkleben der Raumlinien

Für die Umsetzung auf Leinwand:

  • bespannte Keilrahmen in gewünschter Größe (z. B. 50 x 70 cm)
  • verschiedene Pinsel von 2 –10 cm Breite
  • Pigmente oder Acrylfarben (nach Belieben z. B. Schwarz, Weiß, Gelb, Sepia, Blau ...)
  • Bindemittel für die Pigmente (Primal oder selbsthergestelltes Bindemittel bestehend aus Wasser, Ei und Leinöl zu gleichen Teilen)
  • Zeichenstifte oder Kreiden z. B. Ölsticks, Bleistift, Rötelstifte, Kohle ...

Inspiration:
Raumabbildungen, Figurenumrisse, Schatten, verzerrte Figuren

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200