Erfundene Landschaften

Vertiefungskurs der Ölmalerei

Die Landschaftsmalerei unterliegt bestimmten Grundregeln wie Perspektive, Farbtiefe, Bildkomposition, Licht und Schatten …
Wir benutzen alle diese Grundregeln als Basis um darauf aufbauend ein erfundenes Landschaftsbild zu konstruieren. Dazu verwenden wir keine Fotos oder andere Vorlagen, wir beginnen bei Null - nur der Künstler und sein Wissen.
Der Teilnehmer überlegt zum Beispiel: Wo liegt die Lichtquelle in meiner Landschaft? Wo müssen demnach die Schatten liegen?
Wir realisieren einfache Bildkompositionen, mit reduzierter Farbpalette, um so die Essenz der Landschaftsmalerei zu verinnerlichen. Besonderes Augenmerk liegt auf der Erzeugung von Tiefenwirkung durch den richtigen Farbton sowie der Perspektive in Zeichnung und Malerei.
Kursnummer:
18ER1-15
Kursgebühr:
490,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-14 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jan
Mo
15
10-17h
2018
Jan
Di
16
10-17h
2018
Jan
Mi
17
10-17h
2018
Jan
Do
18
10-17h
2018
Jan
Fr
19
10-17h
2018
Dozenten: Eduardo Roca

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Skizzenblock & Bleistifte, Maltücher, Palette o. Palettenblock
  • Palettenmesser, Terpentin, Malmittel (schnelltrocknend)
  • Ölfarben, (z. B. von Rembrandt - 40ml: Titanweiss 105, Neapelgelb hell 222, Kadmiumorange 201, Permanentgelb 284, Englisch Rot 339, Indigo 533, Sepia 416, Olivengrün 620)
  • Pinsel: flache breite (Gr. 16 - 20), flache mittlere(Gr. 12 - 16) und flache feine (Gr. 8 - 10)
  • Leinwände: z. B. 60 x 80 cm oder größer, ca. 4 Stk.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200