Mein Tipp!

"Diese Form des Holzschnitts besticht durch den experimentellen Ansatz und die spielerische Vorgehensweise."

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Experimenteller Holzschnitt ohne Presse

Holzschnitt ist eine Drucktechnik, mit der man den künstlerischen Ausdruck erweitern und sich neue Räume erschließen kann.
Durch experimentelles Arbeiten wird ein Spielraum für die Umsetzung eigener Ideen geschaffen.
Handabzüge mit ihrem besonderen Reiz stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Druckplatten und Papier können im Kurs erworben, Holzschnittwerkzeuge im Kurs ausgeliehen werden.

Für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
17FI10-21
Kursgebühr:
220,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Sa,21.10.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,22.10.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Dozenten: Iris Flexer
 Materialliste anzeigen
  • Skizzenpapier
  • weiche Bleistifte, Grafitstifte, Kohle
  • Schere
  • Lineal oder Metallschiene
  • Walze(n) wenn vorhanden
  • Spachtel
  • Einweghandschuhe
  • Malkleidung

Für alle weiteren Materialien wie Druckfarben und -utensilien wird eine Pauschale von 20 Euro erhoben.
Holzplatten und Druckpapier werden je nach Verbrauch abgerechnet.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200