Fadenzeichnungen

Textile Collagen

Ausgangspunkt sind mitgebrachte Fotografien, Zeitungsausschnitte, Kopien, Skizzen oder Collagen. Durch das genaue Betrachten, Analysieren, Auswählen und Übersetzen wird der künstlerische Prozess ausgelöst. Dabei spielt Struktur eine wichtige Rolle – das Erkennen des inneren Aufbaus eines Ganzen. In freier Technik werden die Zeichnungen und Bilder mit Nadel und Faden umgesetzt. Dazu werden Linien und Flächen auf den Stoff übertragen. Das Spiel von Verdichtung und Auflösung sowie glatten und rauen Oberflächen ist ein reizvolles Gestaltungsmittel. Es entstehen textile Collagen, die ihren Zauber durch die individuelle Kreativität entfalten. Der Kurs gibt Impulse, die im Selbststudium weiterverfolgt und verfeinert werden können.
Kursnummer:
18SJ6-1
Kursgebühr:
225,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jun
Fr
01
10-17h
2018
Jun
Sa
02
10-17h
2018

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Zeichenpapier, Transparentpapier
  • Bleistift, Farbstifte, Wasserfarben, Pinsel
  • Sticknadeln mit und ohne Spitze, Schere
  • Garne, Wollreste, Stoffe

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200