Mein Tipp!

"Modellieren und Zeichnen im Wechselspiel, beides ergänzt sich ideal!"

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Geste - Zeichen - Figur

Bildhauerei und Zeichnung

Den menschlichen Körper als Symbol verstehen, der in seiner ureigenen Bewegungsqualität einer Atmosphäre Ausdruck verleiht, vergleichbar mit Rodins "Denker": elegante Gelassenheit, kraftvolle Leidenschaft, heldenhafte Frau.
Diese „Körperzeichen“ werden mithilfe eines Aktmodells als Kleinplastik in Ton modelliert. Anschließend folgt die zeichnerische Übersetzung interessanter Perspektiven und Details der Tonfigur aufs Papier. Zeichnen als Sichtbarmachen des eigenen Forschungsprozesses, der den Bildraum als Spielraum nutzt. Dabei ist es zunächst nicht wichtig, zeichnen zu können, wichtig ist, sich ausdrücken zu lernen, frei skizzenhaft, um das „szenisch“ Wahrgenommene festzuhalten.
Die Plastik ist ungebrannt sehr stabil, kann farbig gefasst werden und ergibt zusammen mit der spontan expressiven Bilderserie ein spannendes Ensemble.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
17MO12-2
Kursgebühr:
435,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Sa,02.12.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,03.12.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo,04.12.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,05.12.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,06.12.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Dozenten: Monika Wex
Zusätzl. Informationen:
Modellhonorar ca. 15,- €, je nach Teilnehmerzahl (wird im Kurs verrechnet)
 Materialliste anzeigen
  • Zeichenpapiere DIN A4 in gelblicher Tönung (nicht Weiß), mind. 80 g/m²
  • Grafitstift 4B oder Bleistifte 4B bis 6B
  • schwarzer Pigmentliner 0,5 oder 0,7, wasserfest und lichtbeständig
  • zwei feste und stabile Holzbretter zum Zeichnen, ca. 30 x 40 cm, zum Modellieren ca. 15 x 15 cm
  • Klammern oder Kreppband zum Fixieren der Papiere
  • Ton "TERRA" No. 101, ca. 5 kg
  • kleines Gemüsemesser, Gabel, Teelöffel (Modellierwerkzeug wer hat)

Sämtliches Material kann auch bei der Dozentin bestellt werden, bitte rechtzeitige Voranmeldung.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200