Mein Tipp!

"Sensibel und mit großer Einfühlsamkeit leitet Andrea Rozorea ihre Kurse. Ihre anziehende Persönlichkeit trägt durch jedes künstlerische Tief."

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Großartig

Besen und Schrubber schieben gelassen und farbenfroh die ersten Felder von Neongelb und Saftgrün über die großformatige Leinwand, bis sie von Papierbahnen überklebt und gebremst werden. Schicht um Schicht legen sich neue Farblagen übereinander und werden letztendlich durch gespachtelte Flächen stark reduziert. Feinste Pigmentspuren lassen sich von Hand in Flächen aus Marmormehl reiben.
Diese Art der Malerei verlangt ein ständig wiederkehrendes Loslassen der Lieblingsflächen zugunsten einer extrem vielschichtigen und tiefgründigen Malerei - großartig!

Nur für Fortgeschrittene.
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
17A5-23
Kursgebühr:
465,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Di,23.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,24.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,25.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,26.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,27.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
 Materialliste anzeigen
  • Leinwände, Format ab 1 m²! Menge je nach persönlichem Arbeitstempo bitte selbst einschätzen, z. B. 100 x 100 cm, 100 x 120 cm, 110 x 140 cm etc., Karton o. Pappe, um das Durchdrücken des Mittelkreuzes der Leinwand zu verhindern
  • Acrylfarben, mind. 1 Acrylfarbe, die ÜBERHAUPT NICHT Ihrer sonstigen Farbpalette entspricht ... (Neonmagenta? Hautfarbe? Sumpfgrün?)
  • wenn möglich, Gesso Weiß (z. B. Guardi) oder Acrylweiß Acrylbinder, z. B. Guardi Binder oder Caparol
  • Zeichenmaterial, z. B. Kohle oder Grafitstift
  • billiger Handbesen oder Tapezierbürste oder Schrubber (ist danach nicht mehr im Haushalt brauchbar)
  • mindestens zwei Behältnisse, die breit genug für den Besen/Schrubber sind und als Palette benutzt werden können (z. B. alte Tabletts, billige Eimer)
  • Pinsel
  • mind. 1 Plastikspachtel, 5 - 10 cm breit
  • Wasserbehälter
  • Chinapapier, z. B. Wenzhou CH6910 (0,69 x 10 m)
  • Schere
  • mindestens zwei Sorten Pigmente nach persönlicher Vorliebe
  • spitzes Werkzeug (Radiernadel o. Ä.)
  • viele Mallappen
  • mind. 5 flache Behälter (z. B. Tierfutterschälchen, Frischkäsebehälter o. Ä.)
  • Farbpalette (z. B. alte Teller oder Tabletts) Wassersprühflasche
  • falls vorhanden: Papiere aller Art (Seidenpapier, Packpapier, Geschenkpapier ...), Stifte und Kreiden, Ölfarben, Fugenspachtel mit Gummilippe

Pigmente, Marmormehl und sonstiges Material werden im Kurs zur Verfügung gestellt und vor Ort nach Verbrauch verrechnet (ca. 8 - 15 €).

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200