Künstler aus Berufung

In diesen Seminar soll die Situation eines Künstlers im Bereich der Bildenden Kunst behandelt werden. Um grundsätzliche Fehler zu vermeiden, geht es darum, bestimmte Wege zu gehen, um sich nicht selber alles von vornherein zu verbauen. Es gehört die Kontaktaufnahme zu Galerien, Kuratoren und anderen Ausstellungsmachern ebenso dazu wie Bewerbungen, Stipendien und Kunstpreise.
Was kann der Künstler tun, um alle Möglichkeiten der Selbstvermarktung zu nutzen?
Es geht um das Urheberrecht, steuerliche Vorgaben, Kleinunternehmer, Rechnungsstellung und die künstlerisch ausgerichtete Biografie.
Welche Preise kann ich festlegen, welchen Faktor kann ich für mich beanspruchen?
Dazu bitte ich ein bis zwei Originale von Arbeiten mitzubringen. Wir erarbeiten im Seminar gemeinsam diese Themen und noch andere, die interessant sind!
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
19RF5-11
Kursgebühr:
195,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-14 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Mai
Sa
11
16-19h
2019
Mai
So
12
10-17h
2019
Dozenten: Rupert Fegg

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Schreibutensilien
  • 1 - 2 Originale eigener Arbeiten

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200