Mein Tipp!

"Weg vom Kopf, Robert Suess macht frei!"

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Loslassen und frei werden

In diesem Kurs führe ich Sie schrittweise an eine losgelöste und freie Arbeitsweise heran – weg von bisherigen Zwängen, Vorgaben und Einschränkungen. Verschiedene neue Techniken werden ergänzt durch Ihre persönliche Impulsivität. Sie üben die dynamische Geste, die erst einem Bild seine Ausdruckskraft verleiht und die Freiheit des Malenden verrät. Mit Collagen, Farben und Materialeffekten lernen Sie, neue eindrucksvolle Werke zu gestalten.
Ein Kurs für Fortgeschrittene, die offen sind für neue Wege.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
17RS11-13
Kursgebühr:
505,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
8-14 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Mo,13.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,14.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,15.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,16.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,17.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Dozenten: Robert Süess
 Materialliste anzeigen
  • Mind. 3 bis 5 bespannte, stabile und grundierte Keilrahmen nach persönlicher Wahl (Formate ab 60 x 60 cm bis max. 100 x 120 cm, z. B. Henry oder Henry-Plus)
  • ​ausreichend Acrylfarben (Studio- und Artistfarben) nach Wahl in Flaschen oder Tuben
  • Grundierweiß (auch weißes „Gesso“ oder gute weiße Dispersions-/Wandfarbe), evt. auch schwarzes Gesso
  • wasserfeste Tusche schwarz sowie verschiedene Farben nach Wahl (z. B. Rohrer-Zeichen- oder Antiktusche)
  • wasserfester, transparent austrocknender Holzleim (mind. 750 ml) und wasserfester Acryl-Binder
  • Kohlestifte (Holzkohle) und Fixativ
  • Collagenmaterial wie Papiere, Jute, feine Stoffreste oder Fundstücke, die flach aufgeklebt werden können
  • Pinselset (Flach-/Breitpinsel in diversen Größen und Breiten)
  • Flachspachtel und breite Gummispachtel (20 bis 30 cm)
  • Gefäße für Wasser und zum Anrühren von Spachtelmassen (z. B. Eimer, Schüsseln, Plastik-oder Gummibecher)
  • Maltücher, Schwamm und Haushaltpapier-Rollen
  • Spachtelmassen und/oder Strukturpasten (z. B. Guardi A, B oder C, Bimsmörtel, usw.)
  • Sand, Asche, getrockneter Kaffeesatz
  • Nivelliermasse, Zement und/oder Fugenmörtel (aus dem Baumarkt), Specksteinpulver, Marmormehl, ca. 1 kg
  • Bitumen (wasserabstoßend, flüssig) oder Abdecklack schwarz, flüssig (von Charbonnel, bei Boesner)
  • Bitumen (wasserverdünnbar, flüssig oder fest, aus dem Baumarkt)
  • Öl-/Pastellkreiden (z. B. Guardi, oder Sennelier) und Künstler-Farbpigmente

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200