MAL anders ...

Wir streichen und fächern bizarre und außergewöhnliche Linien – und Farbflächen – kreativ mit selbst gemachten Pinseln auf unsere spontan angelegte Leinwand. Unvorhersehbare und eigenwillige Effekte entstehen. Ein Linien- und Farbgeflüster besonderer Art! Eine Vielfalt von Pinsel-Ideen erwartet uns. Frei werden ist das Ziel! Außergewöhnliches zulassen und weitere Schritte zum gelungenen Bild erfahren. Zwischentöne und Farbmischungen begleiten uns. Eine Herausforderung, die jeden weiterbringt!

Spaß, Wunder, neue Erfahrung – besser geht’s nicht!
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
20RK10-2
Kursgebühr:
275,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-14 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Okt
Fr
02
10-17h
2020
Okt
Sa
03
10-17h
2020
Okt
So
04
10-17h
2020
Dozenten: Renate Kutke

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • verschiedene Töne von Acrylfarben, auch Weiß und Schwarz
    und ein Nichtlieblingston soll mit
  • Malmessser (z. B. bei Boesner) lang und vorne abgerundet
  • Pinsel verschiedene Größen und Rundpinsel
  • Pinsel mit kurzen Pinselborsten
  • Pappteller etc. zum Farben Mischen
  • Skizzenblock DIN A4, falls vorhanden (Skizzenblock DIN A4 z. B. Dorée 270 g/m²)
  • Ölkreiden, Aquarellstifte, Kohlestifte, etc.
  • Mallappen
  • Klebeband für die Herstellung der Pinsel
  • Plastikgefäße ohne Loch wie Kunststoffschälchen von Eis, Obst, Gemüse
  • Wassersprühflasche
  • Leinwände in verschiedenen Größen
  • auch Papierarbeiten sind möglich

für die selbstgemachten Pinsel:

  • zwei bis drei Aststücke oder alte Pinselstiele; dürfen gern verschiedene Längen haben:
    z. B. getrocknetes Gras, Gestrüpp, Tannenzweige (Kiefer, Fichte), Knöpfe, Kabel, Blätter vom Baum oder Gemüse, Drähte, Wolle, Schnüre, Netze von Kartoffeln; Filz oder Schaumstoffreste etc., alles was einem einfällt. Klebeband und Borten, Stoffreste.
    Jeder sollte mind. einen individuellen Pinsel anfertigen. Wir können ja auch tauschen!
  • Pigmente, Bindemittel, vorgefertigte Pinsel und Bürsten stelle ich im Kurs zur Verfügung

Materialkosten ca. 8,- Euro je nach Verbrauch

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200