Neue Wege in die Abstraktion

Zusatzkurs 2019

Immer mehr Vorschriften und Normen prägen unser Leben. Malerisch wollen wir uns von diesen Zwängen befreien und unsere Lebensprozesse mit den verwendeten neuen Materialien und technischen Prozessen aufspüren. Geprägt von Emotionen, Intuition, Spontanität und purer Energie – gepaart mit Kenntnissen aus der ‚Magie des Materials‘ - begleite ich Sie und wir arbeiten uns in die eigenen Formenwelten zur kompositionellen Ordnung und Reduktion. Wir beschreiten dazu gemeinsam unterschiedliche Wege, die uns Schritt für Schritt dem Wesentlichen eines persönlichen Bildes näher bringen, ohne dessen Vitalität, Kraft und Tiefe aufzugeben.

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten, die offen sind für neue Wege.
Sie sollten sich beeilen, es gibt nur noch wenige freie Plätze. * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
19RS7-15
Kursgebühr:
450,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
8-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jul
Mo
15
10-17h
2019
Jul
Di
16
10-17h
2019
Jul
Mi
17
10-17h
2019
Jul
Do
18
10-17h
2019
Dozenten: Robert Süess

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Leinwände (3 bis 5 bespannte, stabile und grundierte Keilrahmen ab 80 x 80 bis max. 120 x 120)
  • Acrylfarben, Grundierweiß, Tusche, Kohlestifte, Öl-/Pastellkreiden und Farbpigmente nach Wahl
  • Holzleim (mind. 1 Liter, transparent auftrocknend) und Acryl-Binder
  • Collagenmaterial
  • Pinsel- und Spachtelset in diverses Breiten, breite Gummispachtel
  • Spachtelmassen, Strukturpasten, Sand, Asche, Baustoffe für Materialschichten oder zum Beimischen, (mind. zwei verschiedene Produkte)
  • Bitumen, Dachlack, Isolieranstrich (wasserabstossend aus dem Baumarkt) oder Abdecklack (schwarz, flüssig von Charbonnel bei Boesner)
  • Fixativ, Gefässe, Maltücher, CilitBang (fettlösendes Reinigungsmittel), Schwingbesen oder Stabmixer
  • Skizzenbuch (mind. Grösse DIN A4 oder 21 x 21 cm)
  • Digital- oder Handykamera

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200