Mein Tipp!

"Für alle die Tief in die künstlerische Arbeit einsteigen wollen, betreut mit einem großartigen Dozenten!"

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Studiengang - Meisterkurs

Malerei, Grafik, Zeichnung

Nur wer sich auf den Weg macht, eigene künstlerische Fragen zu entwickeln, Neues zu entdecken und das eigene Denken zu schulen, gewinnt Kraft, Motivation und Vertrauen in das, was er tut. Kunst zu studieren heißt, Könnerschaft zu entwickeln. Es geht darum, ein Einfühlvermögen des Sehens und Verstehens zu entwickeln, lebendiges Denken zu erlernen und beides in kreativer Form so nutzbar zu machen, dass der persönliche Ausdruck sich in eine Form gießen kann und Kraft gewinnt. Was die Teilnehmer erwartet: Schulen der eigenen Ideen, Erlernen künstlerischer Techniken, künstlerische Sehschulung, Themaerforschung, Kriterien des eigenen Ausdrucks entwickeln, kunstgeschichtliche Betrachtungen im Kontext der eigenen Arbeit, Dialogschulung, freies Arbeiten. Kunst ist einer der schönsten Wege sich zu treffen!

Im Laufe Meisterkurses werden die besten Arbeiten aller Teilnehmer gesammelt und fotografiert. Aus dieser Auswahl entsteht ein repräsentativer Katalog mit Hardcover und mindestens 5 Seiten pro Teilnehmer.

Der Kurs Nr. 17JB7-3 "Das Geheimnis der farbigen Linie" vom 03.07. - 07.07.17, zwischen den Blöcken im April und November, wird als Vertiefungsseminar vom Dozenten empfohlen.
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
17JB4-18MK
Kursgebühr:
4695,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-14 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Di,18.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,19.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,20.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,21.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,22.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo,24.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,25.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,26.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,27.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,28.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,21.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,22.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,23.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,24.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,25.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo,27.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,28.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,29.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,30.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,01.12.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,17.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,18.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,19.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,20.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,21.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo,23.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,24.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,25.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,26.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,27.04.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,27.11.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,28.11.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,29.11.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,30.11.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,01.12.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo,03.12.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Di,04.12.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,05.12.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Do,06.12.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr,07.12.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Zusätzl. Informationen:
Der Meisterkurs erstreckt sich zunächst über zwei Jahre mit insgesamt vier zehntägigen Modulen.
Der Studiengang kann verständlicherweise nur als Ganzes gebucht werden, das Buchen oder Stornieren einzelner Module ist nicht möglich. Bei Verhinderung kann gerne eine Ersatzperson benannt werden.
Bei ausreichendem Interesse ist eine Verlängerung des Meisterkurses um 1 Jahr in 2019 möglich.

Wir empfehlen unbedingt eine Seminarversicherung über den gesamten Lehrgang abzuschließen, da wir Ihnen im Falle einer Stornierung finanziell nicht entgegenkommen können!
Bei Abzugsberechtigten kann die Versicherungsgebühr ebenfalls von der Steuer abgesetzt werden. Der Link zur Seminarversicherung der Allianz (4,5 % der Seminargebühr):
https://www.freie-kunst-akademie-augsburg.de/seminarversicherung

Auf Wunsch kann zusätzlich auch ein Einzelkatalog erstellt werden, dessen Kosten vom Teilnehmer zu tragen sind.

Die Kurszahlung ist auch in Teilbeträgen zu folgenden Terminen möglich:
2 Wochen nach Buchung: 25,- € Anzahlung
10. Feb. 2017: 590,- €
10. Apr. 2017: 590,- €
10. Sept. 2017: 590,- €
10. Nov. 2017: 590,- €
10. Feb. 2018: 590,- €
10. Apr. 2018: 590,- €
10. Sept. 2018: 590,- €
10. Nov. 2018: 590,- €
 Materialliste anzeigen

Jeder sollte das Material mitbringen, mit dem Er oder Sie arbeitet bzw. arbeiten möchte. Wichtig ist, dass genug Material vorhanden ist, um schnell und leidenschaftlich arbeiten zu können. Wer Fragen zur eigenen Materialwahl hat, kann sich vorab an den Dozenten wenden (0160-55 29 875).

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200