Umwege fördern die Ortskenntnis

Druck, Draht und Naht

Sind Sie Sachensucher, Strandgutsammler, Formenjäger, Bilderfinder?
Geben Sie Ihren Ideen, Impulsen und Erinnerungen Form, Struktur, Papier und Raum.
Dieser Kurs ist meine Aufforderung, Gedachtes, Gemachtes und Gefundenes zu bearbeiten und daraus Neues zu schöpfen. Mit Formen spielen, feine Farben finden, Linien spazieren führen. Wir arbeiten mit beiden Händen, malen, schneiden, drucken, drahten ... Kleben oder Nähen? Nähte verbinden leicht und schnell, sie schaffen zarte Linien und ermöglichen freie Formate.
Offen und neugierig - spielen und loslassen lernen. So entstehen Collagen, lange Bahnen oder luftige Objekte.
Sie sollten sich beeilen, es gibt nur noch wenige freie Plätze. * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
19SK1-25
Kursgebühr:
275,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jan
Fr
25
10-17h
2019
Jan
Sa
26
10-17h
2019
Jan
So
27
10-17h
2019
Dozenten: Sabine Kinder

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • weiches Grafitstück
  • Fundstücke
  • Acrylfarben und Acrylbinder matt
  • Pinsel, Spachtel, Schwamm
  • Papiere, auch farbig und hauchzart, gerne mit Spuren
  • Gewebe, Wischgaze, Vlies, Textiles
  • Scheren, Cutter, Nadeln, Stecknadeln, Garn und Faden
  • zwei Linoldruckwalzen passend zu Ihrem Wunschformat, Handabreiber
  • Seitenschneider, Rundzange, Flachzange
  • falls vorhanden und mobil: Nähmaschine mit Kabel, Zubehör - und Handbuch! ;-)

Ich bringe eine Auswahl meiner bevorzugten Materialien mit. Ihre Materialkosten berechnen sich individuell nach Ihrem Verbrauch.

Wer schon mal im Kurs war, bringt bitte die Platten, Drucke, Drähte und die noch nicht fertigen Arbeiten mit.

Bei Fragen können Sie mir gerne ein Mail senden: email@sabine-kinder.de

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200