Verflechtung

Textile Objekte

Experimentierfreude und die Lust mit unterschiedlichen Techniken zu spielen sind Voraussetzungen. Mitgebrachte Materialien, Fundstücke aus der Natur, Fotografien und Skizzen dienen als Inspirationsquelle. Wir greifen die Formensprache auf und entwickeln daraus eigenständige Objekte. Durch das freie Kombinieren von Materialien und Techniken entstehen facettenreiche Oberflächen und Formen. Dabei begeben wir uns auf die Gratwanderung zwischen textilen Techniken und Geflecht. Wir schlingen, verflechten, legen Falten, nähen und verknüpfen. Durch den künstlerischen Austausch innerhalb der Gruppe können Anregungen aufgegriffen und weitergeführt werden.
Kursnummer:
18SJ5-22
Kursgebühr:
205,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Di,22.05.18, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi,23.05.18, 10:00 - 17:00 Uhr
 Materialliste anzeigen
  • Zeichenpapier, Bleistift, Wasserfarben, Pinsel
  • Schere, Seitenschneider, Drückzange
  • Draht, Kabelreste, Papierdraht, Papierschnur, Bast, Wollreste, Garne, Fasern, etc.
  • mitgebrachte Materialien, Fundstücke aus der Natur, Fotografien und Skizzen dienen als Inspirationsquelle

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200