Mein Tipp!

"Ein Intensivkurs, nur am Wochenende, gut für alle Berufstätigen. Großartige Dozenten führen durch ein ganzes Studienjahr!"

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Vom Akt zur freien Figuration

Berufsbegleitendes Studienjahr

Eine Studiengruppe arbeitet am Thema Körper, Akt und Figur ein ganzes Jahr an 9 Wochenenden mit verschiedenen Dozenten. Die Auseinandersetzung mit der gegenständlichen Darstellung als Aktzeichnung ist genauso Thema wie Abstraktion und die freie Umsetzung im Bild.
Die praktische Arbeit mit den Dozenten am Wochenende wird ergänzt durch monatliche Hausaufgaben, die Ergebnisse werden im eigenen Kursblog veröffentlicht und besprochen.
Im Lauf des Jahres werden die besten Arbeiten aller Teilnehmer gesammelt und fotografiert. Aus dieser Auswahl entsteht ein repräsentativer Katalog (Hardcover, ca. 80 Seiten) mit mindestens 5 Seiten pro Teilnehmer.
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
17R1-21SJ
Kursgebühr:
1885,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
10-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Kurstage:
Sa,21.01.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,22.01.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,11.02.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,12.02.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,11.03.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,12.03.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,01.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,02.04.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,06.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,07.05.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,01.07.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,02.07.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,16.09.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,17.09.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,14.10.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,15.10.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa,18.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
So,19.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
Zusätzl. Informationen:
Termine der Dozenten:
21.01. - 22.01.17 Bogdan Pascu
11.02. - 12.02.17 Monika Kössl
11.03. - 12.03.17 Pjotr Sonnewend
01.04. - 02.04.17 Bea Schmucker
06.05. - 07.05.17 Bea Schmucker
01.07. - 02.07.17 Rainer Kaiser
16.09. - 17.09.17 Andrea Rozorea
14.10. - 15.10.17 Bogdan Pascu
18.11. - 19.11.17 Rainer Kaiser

Bei Verhinderung kann gerne eine Ersatzperson teilnehmen.

Die Kurszahlung ist auch in Teilbeträgen zu folgenden Terminen möglich:
2 Wochen nach Buchung: 25,- € Anzahlung
06. Jan. 2017: 375,- €
17. Mrz. 2017: 375,- €
17. Jun. 2017: 375,- €
01. Sept. 2017: 375,- €
03. Nov. 2017: 375,- €
 Materialliste anzeigen

21.01. - 22.01.17 Bogdan Pascu

  • 1 Skizzenblock (ca. 40x60 cm, ca. 120 g/m², mind. 50 Blatt)
  • Je 2 große (70x100 cm) weiße und braune Packpapierbögen
  • Weißes Papier (40x60 oder 50x70 cm, ca. 180 g/m², 4 - 5 Blatt)
  • Dunkelgraues oder schwarzes Fotopapier (40x60, 50x70 cm, ca. 200 g/m², 2 - 3 Blatt)
  • Graphitminen mit Halter (Druckstift) o. Bleistifte (mind. 3 Stück, 3B bis 8B)
  • Naturkohle (mind. 5 Stück, 10 mm dick)
  • weitere Minenkreiden (passend zum Druckstift): Weiß(!), Schwarz, Rötel, Sepia,
  • evtl. Pastellkreiden (hart & weich), evtl. Ölkreiden.
  • Knetgummi, Kunststoffradierer
  • Pastellkreiden-Fixativ
  • Weiche Stofftücher

Modellhonorar: ca. 5,- € bis 10,- €, je nach Teilnehmerzahl (wird im Kurs verrechnet)


11.02. - 12.02.17 Monika Kössl

  • Zeichenblock oder Papier min. 100 gr/m² (z. B. von Callo Boesner) DIN A3 und DIN A2
  • DIN A4 Zeichenblock fürs Skizzieren (kann auch billiges Kopierpapier sein)
  • Nach Belieben: Packpapier oder farbiges Papier
  • Leichte, stabile Unterlage, z. B. Holzbrett und Kreppband oder Klammern zum Fixieren
  • Je nach Vorliebe können auch weiß oder farbig grundierte Leinwände bezeichnet werden. Z.B. Eco 20 x 50 cm
  • 3 HDF-Malplatten von artiem z.B.: 18 x 24 cm, 24 x 30 cm
  • oder Malkarton in feiner Buchbinder Qualität z.B. 30 x 30 cm
  • oder wahlweise Casani Holzkörper (Bösner), bitte schwarz grundieren
  • 2 helle Ölwachskreiden (z. B. von Jaxon Blaßorange + Ocker oder 2 helle Grautöne)
  • 2 helle Pastellkreiden
  • Fixierspray für Pastellkreiden oder Haarspray
  • weiche Bleistifte 4B und 6B
  • Lieblingszeichenmaterial wie Kohle, Grafitstift, Fineliner usw.
  • Tusche, gern auch farbige zur Flächensetzung (z. B. Ocker)
  • Wasservermalbare Stifte z. B.: Colour Grip Faber Nr. 400540124993) oder Stabilo 750
  • Spitzer
  • 1 Acrylfarbe (Weiß oder eine sehr helle Farbe)
  • 1 Ölfarbe (Weiß oder eine sehr helle Farbe)
  • diverse Pinsel, 1 breiten Flachpinsel und 1 Aquarellpinsel
  • Schaschlikspieße aus Holz oder Radiernadel
  • Becher und Behälter aller Art: mind. 5 Joghurt- oder Frischkäsebehälter (breiter Pinsel muss reinpassen)
  • Mischpalette oder ähnliches

Falls im Bestand:

  • Leinöl oder Leinölfirnis
  • Acrylfarben
  • Jaxonkreiden
  • Pastellkreiden
  • Oil Pastellkreiden von Sennelier
  • Gesso Weiß (z. B. Guardi)
  • Gesso Schwarz

Modellhonorar: ca. 15,- € bis 25,- €, je nach Teilnehmerzahl (wird im Kurs verrechnet)


11.03. - 12.03.17 Pjotr Sonnewend

  • Bleistifte in verschiedenen Stärken (von 8B - weich bis 2H - hart)
  • Grafitstifte, verschiedene Härtegrade
  • Grafitblöcke (Stäbchen)
  • Rötel und Kohlestifte
  • Radiergummis, Knetradiergummi
  • Zeichenblock oder lose Blätter nicht kleiner als DIN A1 - A0, weiß, mindestens 160 g/m², besser 200 g/m² oder mehr
  • einige, ruhig ältere, einfache Borstenpinsel (weich, hart, breit, schmal)
  • Grafitpulver (kleiner Kunststoffbehälter) und aromatenfreies Lösungsmittel „Lösin“ (1 Liter), beides bei Boesner erhältlich
  • leere Gurkengläser (4 Stück)
  • 2 Porzellanteller um Grafit mit Lösungsmittel zu mischen
  • Klammern (Papierbefestigung) oder Kreppklebeband

Modellhonorar: ca. 20,- € bis 40,- €, je nach Teilnehmerzahl (wird im Kurs verrechnet)


01.04. - 02.04.17 Bea Schmucker

  • Papier, z.B. 50 x 70 Dorée Papier oder auch Packpapier
  • grundierte Malflächen wie z. B. Pappen
  • Kohlestifte, Bleistift, Rötelstift oder weiße dünne Kreide, Ölsticks (optional)
  • Acrylfarben oder Pigmente (bei Pigmenten zusätzlich das Malmittel Primal mitbringen)

Inspiration:
Bitte mitbringen: Haute Culture-Fotos der einschlägigen Modedesigner dienen als Vorlage.
Oder auch Fotos von Menschen aus anderen Kulturkreisen, in denen die Kleidung grafisch prägt (z. B. Verhüllungen, Saris, Kopftücher...)


06.05. - 07.05.17 Bea Schmucker

  • Papier, z. B. 50 x 70 Dorée Papier oder auch Packpapier
    (wichtig, ist, dass das Papier eine gewisse Größe hat, um mit dem breiten Malwerkzeug nicht beengt zu arbeiten)
  • Grundierte Pappen oder bespannte Keilrahmen in gewünschten Formaten
  • Acrylfarben schwarz und weiß
  • verschiedene Pigmente (nach Belieben z. B. schwarz, weiß, gelb, sepia, ...)
  • Primal Bindemittel
  • Leinöl
  • Bleistift, Kohlestift, z. B. Rötelstift oder weiße dünne Kreide, Ölsticks (optional)
  • ca. 18 cm breiter Pinsel oder Handbesen

Inspiration:
Bitte Fotos von Menschen aus Illustrierten, Modezeitschriften oder Büchern mitbringen, die als Vorlage geeignet sind und zum künstlerischen Umsetzen anregen. Gerne auch Skizzen von Aktzeichnungen.


01.07. - 02.07.17 Rainer Kaiser
18.11. - 19.11.17 Rainer Kaiser

  • Tuschen (schwarz und farbig)
  • Pinsel
  • Acrylfarben
  • Jaxonkreiden
  • Sennellier Ölpastelle
  • Grafitstift
  • Radiernadel
  • Festes Papier in Bögen (z. B. Kupferdruckpapier), ist auch an der Akademie erhältlich
  • Je nach Interessen MDF-Platten und oder Leinwände (am besten beides)


16.09. - 17.09.17 Andrea Rozorea

  • 1 - 2 Leinwände ab 1 m²
  • Zeichnungen und Skizzen zum Thema Figur (aus den Vorkursen)
  • Chinapapier Wenzhou
  • evtl. Seidenpapier
  • Acrylbinder, Acrylfarben
  • Zeichenmaterial (Kohle, Grafit, etc.)
  • Schraubglas für Tylosebinder
  • Pinsel, Wasserbehälter, Lappen, Farbpalette
  • mind. 5 Schälchen oder Behälter zum Anrühren der Pigmente (am besten mit Deckel; Pinsel muss reinpassen)


14.10. - 15.10.17 Bogdan Pascu

  • Zeichenblock (mind. DIN A3)
  • Packpapier (braun o. weiß)
  • Grafitminen (evtl. Halter) o. Bleistifte (3B - 6B)
  • dicke Naturkohle mind. Ø 10 mm
  • Knetgummi, Radiergummi
  • Pastellfixativ (Spray)
  • Bildträger: fertig grundierte Leinwände, Malkartons, individuelle Größen
  • Acrylfarben: 250 - 500 ml Flaschen (z. B. Marken Rowney, Lukas, Schmincke): Titanweiß (500 ml)
  • Karminrot und Zinnoberrot (Vermillon)
  • Indischgelb und Zitrongelb
  • Ultramarinblau, Kobaltblau und Preußischblau
  • Lichter Ocker, Van Dyck Braun
  • Elfenbeinschwarz
  • 3 flache (Boesner by da Vinci Nr. 10, 14 & 18) und 2 runde Borstenpinsel (Boesner by da Vinci Nr. 4 & 10)
  • 2 flache, breite Universalpinsel (Morani od. Boesner Nr. 4 & 6)
  • eventuell Kunsthaar-Acrylpinsel breit & flach bzw. dünn & rund (Boesner)
  • größere Malspachtel/Spachtelmesser
  • Wassersprühflasche (fein!)

Sonst empfohlenes Material:

  • Arbeitskleidung (am besten ein Overall o. Malerkittel).
  • viele Mallappen (!)/Tücher (keine Küchenrollen!!!)
  • evtl. eigenes Fotomaterial (OHNE BLITZ!, Arbeitsvorlagen zum Thema)
  • Kreppband, Papierklebeband
  • Stanley-Messer, Cutter
  • Digitalkammera für fotografische Dokumentationen

Fragen unter: bogdan.pascu@gmail.com

Sämtliche Materialien sind ausschließlich Empfehlungen, Vorschläge und als Anregung gedacht. Ich freue mich über einen kreativen, individuellen Umgang mit der Materialliste!

Modellhonorar: ca. 5,- € bis 10,- €, je nach Teilnehmerzahl (wird im Kurs verrechnet)

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200