Wegschlagen

Skulpturen aus Holz

Mit der Kraft unserer Hände rücken wir dem Stamm mit scharfen Bildhauerwerkzeugen zu Leibe. Jeder Schlag befreit den Stamm und legt gleichzeitig unsere inneren Formkräfte frei. Dieser Dialog zwischen Mensch und Holz bringt den Prozess der Formfindung in Gang. Vorher angefertigte Skizzen aus Ton oder auf Papier dienen lediglich zur ersten Ideenfindung und lassen uns die Freiheit, der Spur im Holz zu folgen.
Eine kleine überschaubare Gruppe und die wunderschöne Atmosphäre im Hof der Akademie geben Raum für einen befruchtenden, künstlerischen und persönlichen Austausch unter den Bildhauern.
Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene erleben die gestalterische Vielfalt eines lebendigen Werkstoffes.


Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
18S8-6
Kursgebühr:
505,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-8 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Aug
Mo
06
10-17h
2018
Aug
Di
07
10-17h
2018
Aug
Mi
08
10-17h
2018
Aug
Do
09
10-17h
2018
Aug
Fr
10
10-17h
2018

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Werkzeug und Material werden gestellt
  • Schutzhandschuhe und festes Schuhwerk bitte selbst mitbringen, 
    gegen Blasen empfehlen sich Fahrradhandschuhe
  • gerne können eigene Werkzeuge wie Bildhauereisen, Kettensäge und Schutzkeidung mitgebracht werden

Materialkosten für Holz, je nach Verbrauch, max. 40,- €.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. eine Woche.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200