Zeichnen und malen auf Leinwand

Das Seminar erläutert monochrome, bzw. duochrome Maltechnik, in der die Farbigkeit des Motivs zu einer oder zwei Farben umdefiniert wird.
Bunte Formen werden durch verschiedene Strukturen, Intensität und Kontraste zu einer Farbe, das heißt zur Grisaille Darstellungstechnik, umgesetzt.
Diese Übungsarten erweitern das Vorstellungsvermögen und bereichern die eigene Bildanalyse.
Es wird direkt auf Leinwand gezeichnet und gemalt. Die Leinwandstruktur wird für neue zeichnerische Aspekte genutzt.
Kursnummer:
19PS6-1
Kursgebühr:
445,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jun
Sa
01
10-17h
2019
Jun
So
02
10-17h
2019
Jun
Mo
03
10-17h
2019
Jun
Di
04
10-17h
2019

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Bleistifte in verschiedenen Stärken (von 8B - weich bis 2H - hart)
  • Grafitstifte, verschiedene Härtegrade
  • Rötel und Kohlestifte
  • Grafitblöcke
  • Radiergummis, Knetradiergummi
  • Zeichenblock oder lose Blätter bis DIN A2, weiß, mindestens 160 g/m², besser 200 g/m² oder mehr
  • einige, ruhig ältere, einfache Borstenpinsel (weich, hart, breit, schmal)
  • Grafitpulver (kleiner Kunststoffbehälter) und 1 L Lukas-Terpentinersatz 2218, geruchlos!, beides bei Boesner erhältlich
  • leere Gurkengläser
  • 2 Porzellanteller, um Grafit mit Lösungsmittel zu mischen
  • Klammern (Papierbefestigung) oder Kreppklebeband
  • Baumwolllappen (z. B. alte T-Shirts)
  • weiße Acrylfarbe
  • 6 Leinwände nicht kleiner als 100 x 70 cm
  • Bitte auch eigene Motive mitbringen: Skizzen, Fotos, Gegenstände, kurze Texte, Begriffe.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200