Zeichnung unter Wachs

Intuitive Zeichnungen, locker aus dem Handgelenk geschüttelt - überraschen Sie sich selbst!
Los geht es in den unteren Bildschichten mit Zeichenübungen, Formensuche, Farbmischübungen und anderen Basics der Malerei. Spielerische Aufgaben lockern die Hand und ermöglichen die Suche nach dem individuellen Ausdruck. Beim Transferieren und Collagieren der eigenen Zeichnungen auf Pappe, Leinwand oder Holz kommt es zum Spiel mit Überlagerungen. Subtil schimmern Formen und Farben des Unterbaus durch diverse Wachsschichten. Bienenwachs und Paraffin sind die Wachse, um die sich hier alles dreht. Den Abschluss der Arbeit bildet eine hauchfeine Schicht von Schellack.
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
19A10-26
Kursgebühr:
395,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-13 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Okt
Sa
26
10-17h
2019
Okt
So
27
10-17h
2019
Okt
Mo
28
10-17h
2019
Okt
Di
29
10-17h
2019

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Casani Holzkästen oder Gesso Boards, max. 40 x 40 cm (gerne eine Serie von kleineren Formaten, sehr schön z.B. 15 x 20 x 6 cm oder 20 x 20 x 6 cm) und/oder Pappwabenplatten; alternativ: MDF Platten aus dem Baumarkt; Bedarf für vier Tage bitte selbst einschätzen (mind. sechs Stück)
  • Acrylfarben aus dem Bestand
  • 750 ml Acrylbinder, z. B. Guardi Binder oder Caparol
  • Guardi Gel farblos, 500 ml
  • Zeichenmaterial, z. B. Kohle oder Grafitstift, Sennelier Ölkreiden
  • Chinapapier Wenzhou CH6910 (0,69 x 10 m oder andere Größe)
  • spitzes Werkzeug (z. B. Radiernadel)
  • Mallappen
  • mind. 5 flache Behälter zum Anrühren von Pigmenten (z. B. Tierfutterschälchen, Frischkäsebehälter o. Ä.; Tipp: billige Behälter mit Deckel aus dem 1-€-Shop)
  • Farbpalette (z. B. alte Teller oder Tabletts)
  • Wassersprühflasche
  • Wasserbehälter
  • Schere

Falls vorhanden:

  • Gesso weiß/schwarz
  • Asche (aus Grill, Ofen oder Pelletheizung), am besten gesiebt
  • eigene Zeichnungen aus dem Bestand, alte Skizzenbücher, Fotos der eigenen Malereien etc.

Pigmente und sonstiges Material werden im Kurs zur Verfügung gestellt und vor Ort verrechnet (ca. 13 - 15 €).

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200